Was ist denn hier heute nur los?

  • Die Eröffnung des east coast war ein wunderbares fest - zumindest galt dies für den Mittwoch, gehe aber davon aus, dass der Dienstag ebenso gut war. Ich ewar gestenr noch mal zum essen und muss sagen, dass neben den baulichen Kinderkrankheiten, die es in dem gebäude noch gibt die Küche glänzen konnte - Hut ab.
    In jedem Fall eine Bereicherung für die HC, mehr als irgendwelche Bäckerei- oder Steakhausketten.
    Die Architektur ist wunderbar, die Karte auch, die Preise etwas gehoben, klar; aber es lohnt sich. Der Blick auf unseren Kaiserkai ist ebenso nicht zu verachten.
    Viel Spass dort.

  • ;) wäre mir jedwede Info zum Kanasia allerdings untergegangen. Dein Eintrag war im Forum der erste zu dem Suchbegriff, bei hafencity.com: "Ihre Suche nach 'Kanasia' ergab 0 Treffer.", hafencitynews: "Suchwörter kanasia Insgesamt 0 Ergebnisse."

    In der aktuellen Ausgabe vom 1 Juni der Hafencity Zeitung hat Kansai eine ganze Seite Werbung geschaltet. :D

  • Vanillefee: Ja nun, die ganzseitige Anzeige habe ich zur Kenntnis genommen - aber informativ ist irgendwie anders. Öffnungszeiten / Preise / Auszüge aus dem Angebot o.ä. würde einen ja ggf. motivieren, einmal persönlich vorbeizuschauen. Die Qype-Kritiken scheinen aber vernichtend: <<Die Kellnerin hat mich dauernd gefragt ob ich nicht doch das Buffet nehmen kann, weil es der Küche zu viel Umstände bereitet, obwohl auch uns die Speisekarte angeboten wurde. [...] Mir ist sowas noch nie untergekommen, dass der Service sooooooooooo schlecht ist. Aber das Highlight war, als einige Polizisten in das Lokal gekommen sind. Diese wollten etwas zu essen bestellen, aber plötzlich verschwanden 3 Köche aufeinmal. Ich vermute wegen illegaler Beschäftigung oder Aufenthalt. Naja alles in allem würde ich dieses Restaurant nicht empfehlen!>> / <<Möchten Sie Buffet? Nein, ich nehme bitte "Mongolischer Wok". Oh, den Wok gibt es nur mit Buffet. Warum steht das dann nicht auf der Karte. Schade, dann bitte die knusprige Ente. Möchten Sie nicht lieber das Buffet? NEIN!>> Und auch zu der Kanasia-Filiale in der "Hamburger Meile" gab/gibt es Kritiken bzgl. der Qualität und/oder Freundlichkeit.


    Ich war neulich mal kurz reingegangen, um in die Karte zu schauen und ggf. etwas "To-Go" zu holen. Der Preis fürs Buffett erscheint tatsächlich ok -- wenn denn die Qualität stimmt -- die sonstigen Preise sind aber gerade in der Mittagszeit überhöht. Da habe ich was aus der To-Go-Karte vom coa genommen und wir waren sehr zufrieden.


    Ninnie: Falls noch nicht mitbekommen - auch lt. der Facebook-Seite hat das Coast seit 31.05.2012 nun "offiziell" geöffnet - Dach hin oder her. ;) Auch hier ist die "Zielgruppe" ob der Preise auf der Speisekarte naturgemäß eher eng. Das HOT MINCED BEEF vom Facebook-Bild ist ja nur 'ne Vorspeise - für 17 EUR, Suppen ab 7,50 EUR und Fleisch-Hauptgänge ab 23 EUR sind wohl eher nichts für den täglichen Besuch. Infos zum "3-Gang-Business-Lunch" folgen "in Kürze" -- schauen wir mal, ob dessen Preis zumindest im Ansatz mit anderen Locations wie dem Chilli-Club mithalten kann.

  • :thumbsup: Wir hatten gestern Abend das Restaurant im 1. Stock besucht. Architektonisch außergewöhnlich gut, im Innenbereich eine begrünte Wand, dies gibt es sonst nur In Berlin. Der begehbare Weinschrank mit einer unglaublichen Vielfalt, wie vom Sansibar nicht anders zu erwarten. Preise von rd. 20.- bis über 2500.-/Flasche, also aufpassen bei der Bestellung. Wir haben das Sushi und Sashimi Programm getestet und waren begeistert. Das Restaurant gehört in diesem Bereich sicherlich zur Spitzenklasse nicht nur in Hamburg. Die Preise zwar gehoben aber durchaus gerechtfertigt. Die Bedienung alle sehr zuvorkommend natürlich noch in der Eingewöhnungsphase, so freundlich wird man aber sehr selten hier in der Hafen city bedient. Das Lokal war total ausgebucht im Innenbereich, Vorbestellung ist also erforderlich. Wir saßen auf der Terasse, allein wegen der Aussicht wird dieses Lokal der Renner hier.Also das geeignete Lokal für den besonderen Anlaß . Das Dach wird übrigens noch mit Kupfer belegt werden, dann sieht es auch von aussen Klasse aus.