Selbstmort in der Hafencity

  • Mal davon abgesehen, dass eine solche Meldung unter Klönschnack nichts verloren hat, finde ich den besserwisserischen Geschmack Deines Posts absolut unangebracht.


    Denk mal darüber nach.

  • Ich verschiebe den Beitrag gern in eine andere Rubrik z. B. Speakers Corner, wenn es Dich so sehr stört.


    Mal abgesehen davon, dass der Untertitel der Rubrik, vom möglichen und unmöglichen sprechen ist. Und ich finde es nun mal unmöglich, das diese Gleis-Stelle frei zugänglich ist. Punkt.


    Mit rechthaberisch hat das ja mal wohl gar nichts zu tun, wenn man sich kurz vorher noch mit einer Mutter kleiner Kinder darüber unterhalten hat, wie gefährlich die Stelle ist, wenn Kinder oder Tiere einfach in den Tunnelbereich laufen.


    Bevor Du hier also anschuldigend wirst, denk Du doch noch mal nach.

  • Ich habe niemanden angeschuldigt, sondern lediglich meine Meinung zu dem Post kund getan.


    Warum wurde der Post jetzt eigentlich editiert?


    Am Besten gleich in die Rundablage.