Hochwertige Gartenmöbel / Balkonmöbel

  • Villa-Schmidt hat seit ein paar Tagen einen Ausstellungsraum in der Spaldingstrasse 64 eröffnet.
    Hochwertige Gartenmöbel aus schönem wetterfesten Kunststoffgeflecht, leichtem Aluminium oder Edelstahl mit luftigen Bespannungen aus hochwertigsten Kunststoffen oder klassische Gartenmöbel aus Holz. Hier wird jeder was finden, der keine Baumarktware sucht. Namhafte Hersteller wie Dedon oder Royal Botania garantieren für Qualität. (musste ich leider aus eigenen Erfahrungen bzgl. 'Royal Botania' nach 1 Jahr schon wieder streichen)


    Link zur Homepage

  • Hey,


    Danke für die 2 guten Tips. Ich hab zwar gerade schicke Balkonmöbel gefunden, aber das Eine oder Andere fehlt ja immer, da kann man dort ja nochmal schauen.


    Gruss
    Peter

  • Wer sich was besonderes gönnen möchte kann ja mal hier stöbern


    Gervasoni
    http://www.gervasoni1882.it/ge…co.php?coll=InOut&lang=it


    falls der Link nicht funkitioniert www.gervasonu1882.it und dann bei * inout*


    oder
    mal hier Schauen..wenns etwas Designlastiger sein darf


    http://www.driade.com


    Für Freunde von Architektenmöbeln....mal hier stöbern


    http://www.conmoto.com/indoor_outdoor.html


    Bezugsquellen auf anfrage.

  • Neue Kollektion / Outdoor-Möbel


    Die Italiensche Firma *Serralunga* fertigt Möbel ,Lampen Gefäße für den Außen/Innenbereich nach einem speziellen Rotationsverfahren mit Kunststoffgranunlat.


    Dadurch sind die Produkte extrem robust bei leichter Form und Gewicht.


    Das Material ist so wiederstandsfähig das sogar eine Reiniung mit dem *Kärcher* möglich ist.
    Also beste Voraussetzungen für die Hafencity.Baustellendreck , Spinnennetze und verunreinigungen durch den Hafen einfach abwaschen.Kein Anrosten, kein Nachlasieren mehr.


    Die Formgebung ist ebenso überzeugend .Von klassischen Modellen in verschiedenen Größen bis hin zu Designerstücken ist alles im Program.


    Unter den Gefäßen , welche Serralunga einfach *POTS nennt, finden sich Modelle bis 2 Meter höhe.Diese einfach als *POTS* zu bezeichen ist eine elegante Untertreibung.Handelt es sich doch eher um wahre Kunstobjekte.


    Für Kenner der Architektur & Designszene sind die Gefäße von Zara Hadihd und Ross Lovegrove also schon fast ein *Muss* für den Hafencity-loft,den Balkon oder die Penthouse-Terrasse.
    Interessierte finden die Designstücke unter


    http://www.serralunga.com.


    Preise auf Anfrage.

  • Laut meinen Logs haben wir hier im Forum einen MAC - Anteil von ca. 30% ... typischerweise die Premium Kundschaft. Dies ist die Meldung von deren Website:


    This web site is supported only on Internet Explorer Version 5.0 to 6.0 on Windows platform and Internet Explorer Version 5.0 to 5.1.7 (OS 8.1 to 9.x) and 5.2.3 (OS X) on Macintosh platform


    Ich möchte mal wissen, wer diesen veralteten Schrottbrowser denen zuliebe auf seinem MAC installiert ....


    Aber wenn die uns nicht wollen ...

  • Schicke Sachen bei Serralunga. Aber wo gibts das hier zu kaufen? Auf der Website steht ja nur eine italienische Adresse.



    (PS, Michael: die Seite funktioniert auch auf dem aktuellen und sehr schönen IE7 - aber ich will hier ja keinen Windows-Mac-Flamewar starten... Vertrieblich vom Hersteller sehr ungeschickt gemacht, ist schon richtig.)

  • Für *Serralunga* ist mein Büro als Offizieller Händler gelistet.


    Damit das hier Werbefrei bleibt hab ich mir erlaubt meine Bürodaten unter *Mitglieder stellen sich vor* anzugeben.


    nice Weekend
    a.

  • Na ja, Plastik muss man halt mögen oder nicht .....


    Und wer schon die MAC User verbannt..... bäh.....


    Ausserdem lädt der MAC die Seite dann, wenn man hinter dem "com" in der Adresszeile einfach alles weglöscht, dann funktioniert die Seite ganz normal

  • Nunja mit Plastik kann man halt Formen herstellen die in Holz,Metall schwer möglich sind. ;)
    Müßte der Apple-user doch wissen, sein i-mac's etc ist ja auch nicht aus Holz oder Stahl... :]


    Wie auch immer. Für Freunde der etwas Klassischen Gartenmöbelformen ,genauer gesagt Rattanmöbel, gibt es die Firma DEDON.
    Defacto handelt es sich aber bei dem Material um ein Recyceltes Kunsstoff welches aus Altöl gewonnen wird .Das ganze wird zu Strängen verarbeitet und damit dann anschließend das Möbel auf einem Alurahmen geflocheten.


    Im Ergebniss also auch strapazierfähig und Wetterfest.


    Vielleicht ist das ja eher was für dich.
    schau mal unter:
    http://www.dedon.de

  • lach, da ist was dran :D


    So ein I_MAC aus Holz wär wohl auch nicht nach meinem Geschmack!


    Aber bei den Balkonmöbeln bleib ich der Natur doch lieber treu à la Teak und Co.


    Klassiker halt 8)

  • Ich weiß, die Pflege hat es manchmal in sich....


    Aber was tut man nicht alles :]


    TRIP TRAP/Skagerak kenne ich natürlich, die haben z.B. gute Pflege- und Reinigungsprodukte. Da arbeiten wir in meiner Firma auch mit.