Freiheit! Blues Messe in St. Katharinen am 10.11., 11 Uhr, zu 30 Jahre Mauerfall und 50 Jahre Woodstock

  • Liebe Freundinnen und Freunde von St. Katharinen,

    30 Jahre Mauerfall, 50 Jahre Woodstock. Das wollen wir erinnern, feiern, weiterführen:

    „Freiheit!“

    Blues-Messe 2019 in St. Katharinen

    Sonntag, 10. November, 11 Uhr

    Mit:

    PAUL BOTTER & FRIENDS: Paul Botter [voc.], Martin Prill [bass], Jan Mohr [git.], Mickie Stickdorn [dr.]

    Daniel Stickan (org., piano), Uwe Steinmetz (sax.)

    Lesungen: Marion Gretchen Schmitz (Lesungen)

    Predigt: Pastor Frank Engelbrecht

    Eintritt frei

    Die Blues Messe 2019 in St. Katharinen verbindet 50 Jahre Woodstock, das Musikfest der Blumenkinder für Frieden und Liebe, mit 30 Jahren friedlicher Revolution und Fall der Mauer.

    Das passt: der Blues floss in den musikalischen Adern von Musikern wie Jimmy Hendrix oder Janis Joplin und bildete den musikalische Soundtrack der Generation, die 1989 mit Montagsgebeten, Friedenslichtern und Mut die friedliche Revolution in der DDR und das Ende des kalten Krieges zustande brachte.

    Viele der friedlichen Revolutionäre haben mit den BLUES-Messen ihren Sinn für bürgergesellschaftlichen Widerstand entdeckt und eingeübt: alsBlues-Musiker Holly Holwas keine Spielerlaubnis in der DDR erhielt, fand er Unterschlupf bei Pastor Rainer Eppelmann mit Blues-Messen in der Samariter-Kirche in Berlin-Friedrichshain, die schnell zu Orten der freien Meinungsäußerung mit bis zu 7000 Teilnehmenden anwuchsen.

    Die Blues-Messen boten, was die DDR sonst nicht kannte: ein echtes Stück freier Zivilgesellschaft in aller Öffentlichkeit. Die DDR-Nomenklatura konnte nicht eingreifen, denn in Sachen Gottesdienst waren die Kirchen gemäß des Religionsgesetzes in der DDR frei.

    So feiern wir Gottesdienst mit Blues, Rock und Jazz als Fest der Freiheit für ein Leben in Würde für alle und, nach biblischer undwoodstockscher Tradition im Geiste der Novemberrevolution von 1989, im Zeichen der Liebe und des Friedens mit Humor, Musik, Engagement und Gastfreundschaft als Herzstück aller Menschlichkeit.

    Als Gastmusiker mit dabei: Schlagzeuger Mickie Stickdorn mit Band „Paul Botter & friends, Urgesteine der Hamburger Blues und Rock-Szene berühmt durch Ihre Bands wie “Elephant” und “Slade”, Auftritte mit Inga Rumpf, Heinz Rudolph Kunze Peter Schilling und mehr. Blues-Messen Fans kennen sie dazu aus unseren ersten beiden Blues-Messen in St. Katharinen von 2008 und 2009. Dazu Daniel Stickan an Orgel und Piano, Uwe Steinmetz mit dem Saxophon, Marion Gretchen Schmitz liest.

    Herzliche willkommen - und gerne weitersagen!

    Frank Engelbrecht