Tips für bezahlbare Mietwohnungen

  • Hallo, ich bin auf der Suche nach bezahlbaren Wohnungen in der Hafencity - kann mir jemand helfen - oder hat schon Erfahrungen. Ich bin bereits auf der Homepage von Werst-Immobilien gewesen, aber vielleicht lassen sich noch günstigere Wohnungen finden. Ich denke da so an 76 m² - muß gar nicht so luxuriös sein - die Lage ist schon fantastisch genug - würde mich freuen von Euch gute Tips zu erhalten - danke schon mal im Voraus !!

  • Moin "Guyhh30",


    da dürftest Du nicht der Einzige sein, der hier sog. bezahlbaren Wohnraum sucht ;-) Aber es ist ja immer relativ was bezahlbar ist. Für die Einen sind das max. 5 Euro/qm für die Anderen durchaus mehr als 20 Euro/qm ....


    Meines Wissens nach geht in der HafenCity die Spanne von 9 Euro bis irgendwo um die 22 Euro kalt pro Quadratmeter. Am günstigsten sind sicher die Genossenschaftswohnungen, dort muss man aber vorab Genossenschaftsanteile kaufen und ganz leicht dürfte es auch nicht sein, dort auf die Warteliste zu kommen. Mir ist es vor 1 Jahren gelungen und ich genieße jetzt den Blick auf die Elbe, welcher in der Tat schon Luxus ist. Das Haus und Wohnung dann auch eher gehobener Standard sind ist ja in der HafenCity nicht anders zu erwarten und durchaus gewollt. Die zu kaufenden Anteile entsprachen der sonst fälligen Kaution + Makler Courtage + MWST und die Kaltmiete liegt im Mittelfeld von den o.g. Werten. Also alles bestens!


    Versuch halt Dich bei den Genossenschaften auf eine Warteliste setzen zu lassen. Auch wenn die Fluktuation nicht sonderlich groß ist, warten kostet nix.


    Ich glaube auch das die Wohnungen die derzeit am Kaiserkai gebaut werden, wenn sie dann Mietwohnungen sind, allesamt jenseits der 14 Euro kalt pro Quadratmeter liegen werden.


    Ist das noch bezahlbar....??? Für den Einen ja, für den Anderen nein.


    Ansonsten die gängigen Wohnungsbörsen durchforsten, "Kaiserkai" googeln, Bauschilder lesen und sonstwie kreativ sein.


    Good Luck! Es lohnt sich!


    Gruss

  • Guten Morgen vom Kaiserkai,


    am Kaiserkai gibt es teilweise Häuser, die als Zinshaus komplett einem Eigentümer gehören und nur Mietwohnungen enthalten. Aber auch in den Häusern mit Eigentumswohnungen werden nicht alle Wohnungen von den einzelnen Eigentümern selbst genutzt, sondern sind teilweise vermietet. Dazu kommen die von Peterle beschiebenen Genossenschaften. Es gibt also einige Möglichkeiten hier zur Miete zu Wohnen.
    On Miete oder Eigentum: Man muss schnell sein. Auf unserem Grundstück waren alle Wohnungen (Miete und Eigentum) bereits in der Rohbauphase vergeben. Wir waren die letzten, die unterschrieben haben und das war ein Dreivierteljahr vor Einzug....


    Du könntest noch Glück haben auf dem Baufeld 23 (s. link).


    http://www.hafencity.com/index…ail&show=projekte&item=34


    Die Preise sind dort nach Geschossen gestaffelt. Ein Freund hat dort eine Wohnung besichtigt, die soll bei 13,50€/m² kalt liegen. Ist für die Lage ein guter Preis. Ob das erschwinglich ist, ist natürlich relativ...


    Manchmal wird auch ganz plötzlich was frei. Auf unserem Grundstück sind letzlich während der Einzugsphase noch ein paar Leute abgesprungen.


    Viel Glück!