Wo Einkaufen?

  • Hallo zusammen,


    wir sind neu in der wunderschönen HafenCity, aber auch neu in Hamburg. Und finden keinen "schönen" Supermarkt in der Nähe. Wo kauft Ihr ein? Insbesondere, wenn Ihr einen großen Einkauf habt inkl. Getränke?


    Viele Grüße und ein frohes Fest


    esa

  • REWE im Bauerknechtgraben, bei Unilever gibt es den markenshop, Getränke liefern lassen ;) - die Lieferanten machen einen recht ordentlichen Preis und liefern auch zu festen zeiten abends oder morgens, ggf. auch Samstags.

  • eine sehr gute Auswahl gibt es im Perfetto Supermarkt (Karstadt Mönckebergstraße); insbesondere für Obst,Fleisch und Fisch (das ist bei REWE nur in eingeschränkter Auswahl vorhanden).Wenn man morgens um 10.00 (oder 10:30 -weiß nicht mehr genau, wann geöffnet wird) da ist, bekommt man auch noch gut einen Parkplatz beim Chilehaus.

  • Hallo Esa,


    wir haben auch ein bißchen gebraucht, aber nach zwei Jahren nun folgende Einkaufsstrategie entwickelt:


    Den kleinen Einkauf zwischendurch erledigen wir am Burstah (Edeka) oder bei Karstadt und dem Wochenmarkt. Zu diesem Zweck haben wir einen Hackenporsche angeschafft und gehen zu Fuß.


    Großeinkäufe werden regelmäßig mit dem Auto durchgeführt:
    Für das günstige Einkaufen: In Rothenburgsort sind Aldi, Budni und Lidl (5 Minuten mit dem Auto, kostenlos Parken).


    Wenn es etwas netter sein soll und für frische Sachen fahre ich ins Mercado nach Altona (10 Minuten mit dem Auto, Parken kostenpflichtig im Parkhaus). Da gibt es eigentlich alles, auch einen großen Bioladen und eine Tierfutterhandlung (falls Ihr das braucht).


    Wenn es richtig nett und edel sein soll, fahre ich zurück in unsere "alte Heimat" nach Uhlenhorst und kaufe bei Niemerszeim (Edeka) am Mühlenkamp. Dort bestelle ich auch Fleich, Brot, Gemüse, etc. für die Feiertage oder größere Parties. (15 Minuten mit dem Auto, Parken kostenlos im Parkhaus.) Diesen Supermarkt hätte ich wirklich gern im Überseequartier....seufz... Da mein Büro in Bramfeld liegt, fahre ich aber fast täglich an Uhlenhorst vorbei. Das ist daher für mich nicht so schlimm.


    Frischen Fisch kaufe ich im Frischeparadies am Fischmarkt. Obst und Gemüse bekommst Du ganz in der Nähe bei Feinkost HafenCity.


    Wir haben unser Einkaufsverhalten den Bedingungen in der HafenCity angepasst: Voratsregale und Tiefkühlschrank im Keller. Getränke lassen wir auch liefern.
    Verhungert ist hier noch keiner ;-)


    Gruß
    HafenHaase

  • Vielen Dank für Eure Tipps! Ein paar davon haben wir schon ausprobiert. Das werden wir aber sicherlich mit allen tun. Schön langsam bekommen wir einen Überblick.


    Viele Grüße und einen guten Rutsch!


    esa

  • Für den größeren Einkauf mit PKW (Parkhaus 90 min kostenlos) kann ich auch REAL zwischen Hauptbahnhof und Berliner Tor empfehlen:



    Beim Strohhause 8
    20097 Hamburg
    Telefon: (040) 24878100
    Telefax: (040) 24878215
    Entfernung: 2 km
    Öffnungszeiten:
    Mo.- Sa.: 7.00- 22.00



    Allen Lesern ein gutes 2010!!!

  • super, genau das selbe "Problem" mit dem Einkaufen hatten wir auch. Tolle Tips, danke auch in meinem Sinne. Vor allem die Getränke liefern zu lassen finde ich super.


    viele Grüße

  • Nachdem ich jetzt einige gute Erfahrungen machen durfte, möchte ich darauf hinweisen, dass der kleine Obst- und Gemüseladen am Kaiserkai neben dem Maritim-Shop unter neuer Leitung sehr gute Ware, auch gute Fertigsalate, anzubieten hat. :)

  • Guten Morgen zusammen!


    Mir wurde neulich eine Einkaufskarte im Unilever-Shop angeboten, mit der man als Anwohner 15% Rabatt erhält. Ist vermutlich hier schon bekannt, es sei aber nochmal erwähnt.


    Die Karte muss man beantragen, erhalten habe ich sie bis dato noch nicht.


    VG


    S

  • Hallo zusammen,


    ich ziehe neu in die Hafencity und habe neugierig hier mal im Forum nach Informationen gestöbert. Gibt es mittlerweile mehr Einkaufsmöglichkeiten in der Hafencity?


    Viele Grüße

  • Jo, gibt es / wird es geben - das Team vom Edeka im Überseequartier hat sich ja im Rahmen des "HafenCity Brückenschlag" zu Pfingsten der neuen Nachbarschaft vorgestellt - Eröffnung am 10.08.2011. Unilevershop und "HafenCity Tabak & mehr" (ehem. "Harbour Tabacco") sowie Feinkost HafenCity wurden ja hinreichend thematisiert...

  • Das der Edeka im August eröffnet, ist eine gute Nachricht. Einen Supermarkt in der Größenordnung hatte ich vermisst, anscheinend sind ja auch Wochenmärkte im Überseequartier geplant. Das fände ich auch toll.

  • HalloKilly 2009,
    die Karte wird vom Unilever nicht zugeschickt, die mußt Du irgendwann an deren Kasse abholen.
    Gruß
    Hafenliebe


    PS. Ich habe gehört, daß der EDEKA-Markt von Jürgen Struwe (Hanseviertel, Rathaus usw) geführt werden soll. Wenn das richtig ist, bekommen wir ja ein sehr gutes Angebot an Waren

  • Genau, Edeka Böcker aus Lauenburg wird es.


    Aber, nach den Stellenausschreibungen, mindestens solche Qualität wie Struwe. Mitarbeiter für Salattheke, Fleischer etc. wurden gesucht.