Posts by Kaiser

    Stellungnahme


    Vorab sei gesagt, dass wir es außerordentlich anerkennend finden und respektieren, dass es die Möglichkeit eines Meinungsaustausches in Form eines Forums wie diesem gibt.

    Durch die in diesem Absatz aufgetretenen Unwahrheiten fühlen wir uns jedoch genötigt, hierzu Stellung zu nehmen.


    Vorweg möchten wir ein Zitat von Mahatma Ghandi erwähnen:


    „Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.“



    1.Woher wird gewusst, dass das Überlaufen der Kellerräume einiger Genossenschaftsmieter des Kaiserkais 23 durch den Fettabscheider des Kaisers hervorgerufen wurde?
    2.Reinigung und Wartung eines Fettabscheiders: Ein Gastronom schließt zur Eröffnung seines Betriebes einen Wartungsvertrag mit einer Reinigungsfirma ab, die zwingend in Intervallen das Gerät reinigt und wartet.
    3.Toiletten: Die Toiletten waren am 3.10. durchgehend geöffnet. Das Kaisers hat lediglich auf die öffentlichen, laut Plan des Veranstalters, eingezeichneten Toiletten am Vasco da Gama Platz verwiesen.
    4.Wir bedanken uns für das Kompliment, dass wir alles richtig machen und dass das Kaisers immer gut besucht ist, denn jeder Gastronom möchte erfolgreich sein und jeder Gast fühlt sich wohl, wenn die Gaststätte gut besucht ist.
    5.Lebensmittel werden von unseren Lieferanten nicht auf unseren Parkplatz, sondern in unser Lager gebracht.
    6.Wir Gastronomen unterliegen ständigen stichartigen Kontrollen durch die Behörden. Wir müssen Reinigungslisten führen und Reinigungsabläufe protokollieren.
    Das Kaisers ist sehr gepflegt und wird mehrmals täglich in jeweiligen Bereichen gereinigt. Dadurch, dass wir oft gut besucht sind, bekommen wir täglich frische Ware. Unser Gemüse beziehen wir direkt vom Großmarkt, so dass es frischer ist als das des hiesigen Supermarktes.


    Nachdem wir anlässlich des Aufrufes auf dieser Seite, dass Lokal solle „von Amts wegen“ geschlossen werden, heute einer ganz genauen Untersuchung seitens der Gesundheitsbehörde unterzogen worden, sei gesagt, dass das Kaisers nach wie vor ein sauber geführtes Unternehmen ist und es wie immer keinerlei Beanstandungen gab.


    Deshalb würden wir uns weiterhin freuen, Sie als Anwohner, Sie als Angestellten oder Sie als Ausflügler der HafenCity wieder einmal begrüßen zu dürfen.


    Erwähnen möchten wir, dass wir eine neue, ausgewählte Weinkarte haben und dass wir zu jedem Flaschenwein eine Schale Oliven und Baguette reichen.


    Zum Abschluss möchten wir noch gerne auf das eben erwähnte Zitat von Mahatma Ghandi eingehen und alle Anwohner, besonders die des HafenCity – Forums, an einem demnächst öffentlich angekündigtem Termin zu einer Anwohnerparty einladen, auf der es den Abend über Freibier durch das Kaisers geben wird.


    Auf ein friedlicheres Miteinander.


    Ihr Team vom Kaisers

    hallo,
    wenn ihr noch ein paar richtig interessante fotos von der heutigen sturmflut sehen möchtet, könnt ihr diese unter www.prachtvoll.de sehen.


    übrigens: bei uns im kaisers ist (gott sei dank) alles trocken geblieben! freuen uns schon wieder auf unsere gäste---und auf unseren stammtisch!


    Marco, der wirt

    MITTAGSTISCH 05.11. – 09.11.


    ……….lunch-time im „Kaisers“…………………..



    Hausgemachte Tagessuppe 1,90 €


    Gemischter Salat der Saison 2,90 €


    Gemischter Salat mit Entenbruststreifen 4,40 €



    Tages-Special:


    Gemischte Bratenplatte in Pfefferrahm, Gemüse, Pommes und einem


    kleinen gemischten Salat 5,50 €



    Gemüse auf Nudeln in Sahnerahm mit käse überbacken 4,10 €


    Roastbeef, Remoulade & amerikanische Bratkartoffeln 6,50 €


    Geräucherter Kasselernacken mit Kartoffeln und Sauerkraut 5,40 €


    Dessert: Apfelmuß mit Sahne 1,90 €


    Grünkohlaktion:

    Grünkohl mit Röstkartoffeln 5,90 €


    Grünkohl mit Röstkartoffeln & Kochwurst 6,90 €


    Grünkohl mit Röstkartoffeln & Kasseler 6,90 €


    Grünkohl mit Röstkartoffeln Kochwurst & Kasseler 8,50 €


    Grünkohl-Total


    mit Röstkartoffeln, Kasseler, Wurst und Schweinebacke 9,90 €



    …………..............Reservierungen Weihnachtsfeiern ?????......................