Posts by Antje Heider-Rottwilm

    Am Donnerstag, den 6. Mai
    2010, von 17 bis 20 Uhr wird in Anwesenheit mehrerer Autorinnen die Publikation
    „Ökumene weiblich. Frauen überschreiten Grenzen“ der Öffentlichkeit erstmals und vor dem Ökumenischen
    Kirchentag in München vorgestellt.



    Die Neuerscheinung dokumentiert die 30–jährige Geschichte des gemeinsamen Engagements von Frauen
    verschiedener Konfessionen für Europa.


    Dr. Cornelia Göksu, Co-Autorin und Redakteurin der Dokumentation, präsentiert die Geschichte des Ökumenischen Forum Christlicher Frauen in Europa (ÖFCFE) in der Kapelle der ’Brücke –Ökumenischen Forum HafenCity’. Im Gespräch mit weiteren Autorinnen wird der gewichtige Anteil von Frauen an der Versöhnung der Menschen und Völker Europas wahrnehmbar. Seit 30 Jahren begegnen sich Frauen aus 29 Ländern im ÖFCFE. Sie nehmen ihre
    Unterschiede wahr, verarbeiten miteinander gesellschaftliche, kirchliche und historische relevante Themen, lernen voneinander, tragen Konflikte aus und arbeiten auf diese Weise am Zusammenwachsen Europas mit.



    Während der Europawoche im Mai 2010 ist in der Ökumenischen Kapelle „Ökumene weiblich“ täglich erlebbar. Montag und Mittwoch um 13 Uhr und Dienstag um 18 Uhr gestaltet jeweils eine Frau aus einem anderen europäischen Land (Niederlande, Finnland, Polen) das 15-minütige Mittags- oder Abendgebet.
    Danach lädt sie eine halbe Stunde zum Gespräch ein.



    Veranstaltungen:


    Montag, 3. Mai
    13.00 – 13.15 Uhr Mittagsgebet
    Pastorin Rinske Dijkman-Kuhn, Niederländische Kirche in Deutschland


    13.15 bis 13.45 Uhr Gespräch zum Thema:
    Als Niederländerin in Deutschland, als Frau in den Niederlanden...



    Dienstag 4. Mai18.00 - 18.15 Uhr Abendgebet
    Grazyna Fraczek, Polnische Katholische Mission


    18.15 bis 18.45 Uhr Gespräch zum Thema:
    Als Polin in Deutschland, als Frau in Polen...



    Mittwoch 5. Mai
    13.00 - 13.15 Uhr Mittagsgebet
    Pastorin Lea Nattila, Finnische Seemannskirche Hamburg


    13.15 bis 13.45 Uhr Gespräch zum Thema:
    Als Finnin in Hamburg, als Frau in Finnland....



    Donnerstag 6. Mai
    17.00 bis 20.00 Uhr


    Ökumene weiblich. Frauen überschreiten Grenzen
    Das Ökumenische Forum Christlicher Frauen in Europa stellt sich vor


    17.00 Uhr Ankommen, Singen
    17.30 – 18.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
    18.00 - 18.15 Uhr Abendgebet
    18.15 - 19.30 Uhr
    Dr.Cornelia Göksu, Kulturhistorikerin und Publizistin, Hamburg:
    Ökumene weiblich. Frauen überschreiten Grenzen.
    Drei Jahrzehnte Ökumenisches Forum Christlicher Frauen in Europa.
    Projekte - Impulse - Pionierinnen.
    Buchpremiere und Präsentation mit Co-Autorinnen


    19.30 - bis ca. 20 Uhr Ausklang


    [font='&quot']Veranstalterinnen:
    ÖFCFE-Deutschland, Region Nord in Kooperation mit der ‚Brücke - Ökumenisches
    Forum HafenCity’, dem Nordelbischen Frauenwerk und dem Europareferat des
    Nordelbischen Missionzentrums.[/font]



    Ort:
    Ökumenischen Kapelle HafenCity (hinter SAP, Großer Grasbrook 17)
    Endhaltestelle Metro-Bus 3,4 und 6, Marco-Polo-Terrassen
    U 1 Meßberg, U 3 Baumwall

    Am Sonntag, dem 6 Dezember


    ab 12 Uhr auf dem Ponton des Traditionsschiffhafens:
    kleiner Markt mit selbst hergestellten Geschenken wie Schmuck, Graphiken, Kalendern, - Wärmendes und Nahrhaftes wie Glühwein, Punsch, Kuchen, Kekse, Bratwurst, Tee und Kaffee
    ab 14 Uhr in der Ökumenischen Kapelle (hinter SAP, Großer Grasbrook 17):
    Musik, Lieder, Geschichten zum Nikolaus und Advent, Punsch und Kekse,
    ab 16 Uhr in St. Katharinen:
    Schütz für Kids (Eintritt: Kinder frei, Erwachsene 8€).


    Um 17.30 Uhr erwarten wir den Nikolaus!
    Er kommt mit der Barkasse der Flussschifferkirche zu uns an den Ponton!


    Wir laden Kinder und Erwachsene herzlich ein:
    Netzwerk HafenCity e.V., Hafenmeisterei des Traditionsschiffhafens, Stiftung Maritim, HafenCity-Businessport, Spielhaus HafenCity e.V., HafenCity Hamburg GmbH St. Ansgar-Kleiner Michel, Hauptkirche St. Katharinen, Brücke – Ökumenisches Forum HafenCity, Flussschifferkirche.


    Wir freuen uns über weitere Kuchen oder Kekse - Ninnie sammelt die Anmeldungen


    Der Erlös ist für das Kindertagesheim auf der Veddel vorgesehen.


    Infos:
    Antje Heider-Rottwilm Telefon 040 - 36091756
    Bruecke@Oekumenisches-Forum-HafenCity.de
    www.oekumenisches-forum-hafencity.de


    Manuela Schiermann Telefon 040 - 36097195
    HafenCity BusinessPort
    ma@hafencity-businessport.de

    10.30 Uhr Rock die Straße – Straßenrock!
    11.00 Uhr Menschenrechte im Stundentakt – Kapelle
    11.15 Uhr Vom Menschenrecht auf ein faires Klima: Auswirkungen des Klimawandels
    in Ländern des Südens, eine Klimazeugin berichtet.
    12.00 Uhr Menschenrechte im Stundentakt – Kapelle
    12.15 Uhr Koofra – Koordinierungsstelle gegen Frauenhandel.
    13.00 Uhr Menschenrechte im Stundentakt – Kapelle
    13.15 Uhr Bedrettin Bayval: Warten, warten, warten... Alltag im Kirchenasyl ...
    14.00 Uhr Menschenrechte im Stundentakt – Kapelle
    14.15 Uhr Ali Fatih: Netzwerk der migrantisch-diasporischen Organisationen Hamburgs
    15.00 Uhr Menschenrechte im Stundentakt – Kapelle
    15.15 Uhr Mujeres sine fronteras: Kein Mensch ist illegal! Vom Leben in der Illegalisierung
    16.00 Uhr Menschenrechte im Stundentakt – Kapelle
    16.15 Uhr Mashishane Constantinescu: Zwangsheirat durch deutsche Behörden?
    Musik: Rock die Straße (Straßenrock), Anne Wiemann (Saxophon)


    Warmes Essen und Getränke aus dem Gastroservice der Rathauspassage, einer Initiative
    der Kirche in Hamburg und dem Diakonischen Werk, zum Selbstkostenpreis von 4 Euro.


    Ort: Ökumenische Kapelle in der HafenCity, hinter SAP (Großer Grasbrook 17)

    Europa geht uns alle an - ob es um die gemeinsame Aussen- und Sicherheutspolitik, um Handytarife oder die Umweltbelastung durch Schiffemissionen geht, deshalb:
    Herzliche Einladung zur



    Europawoche in
    der Ökumenischen Kapelle in der HafenCity

    und
    der Nachbarschaft





    Montag 4. Mai
    18 Uhr Eröffnung der Ausstellung
    ‚Menschen in Europa auf dem Weg’
    Von Wittenberg über Rom nach Sibiu/ Rumänien
    4. - 10. Mai 2009
    Europapassage, Ballindamm 40



    Montag 4. Mai:
    13.00 – 13.15 Uhr Mittagsgebet
    Pastor Henrik Fossing, DänischeSeemannskirche inHamburg



    18.00 – 19.00 Uhr Ökumenisches Forum
    ‚Frieden lernen und leben’ -
    Erfahrungen in Südost- und Osteuropa
    mit Church and Peace, dem europäischen Netzwerk der Friedenskirchen und
    Kommunitäten
    Marie-Noelle von der Recke, Generalsekretärin von Church and Peace
    http://www.church-and-peace.org
    Ort: Ökumenische Kapelle in der HafenCity



    Dienstag 5. Mai
    18.00 -18.15 Uhr Abendgebet
    Erzpriester Borisav Simic, Serbisch-Orthodoxe Kirchengemeinde Hamburg
    Ort: Ökumenische Kapelle in der HafenCity



    Dienstag 5. Mai
    18.15 -19.15 Uhr Ökumenisches Forum
    Nationalität, Mobilität, Identität -
    was bedeutet die europäische Integration für Sie?
    Gespräch mit
    Frau Eira Weißenburg aus Finnland
    Herr Inacio Teixeira aus Portugal
    Erzpriester Borisav Simic, Serbisch-Orthodoxe Kirchengemeinde Hamburg
    Moderation: Pastorin Antje Heider-Rottwilm,
    Laurentiuskonvent



    Mittwoch 6. Mai


    13.00 - 13.15 Uhr Mittagsgebet
    Kerttu Salminen-Thieme, Finnische
    Seemannskirche Hamburg
    Ort: Ökumenische Kapelle in der HafenCity



    Donnerstag 7. Mai
    18.00 - 18.15 Uhr Abendgebet
    gestaltet von Emma Roach und JANA
    18.15 - 20.30 Uhr Ökumenisches Jugendforum
    Wie lebt die Ökumene in Europa wirklich?’
    Treff (mit open end) für junge und ältere Menschen
    Ort: Ökumenische Kapelle in der HafenCity


    8. – 10. Mai
    Hafengeburtstag:
    Thema Schweiz


    Freitag 8. Mai St. Katharinen
    12.30 Uhr Ökumenischer
    Gottesdienst
    zur Eröffnung des Hafengeburtstags in St. Katharinen



    13.00 – 13.15 Uhr Mittagsgebet
    Pastorin Renate Fallbrüg, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
    Ort: Ökumenische Kapelle in der HafenCity



    Samstag 9. Mai
    17.00 – 18.30 Uhr
    Ökumenisches Forum
    Calvin - die Schweiz und Europa


    Bischöfin Maria Jepsen,
    Nordelbische Evangelisch-Lutherische Kirche
    Sprengel Hamburg und Lübeck


    im Gespräch mit


    Pfarrer Thomas Wipf,
    Präsident des Reformierten Kirchenbundes der Schweiz (SEK)
    Präsident der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE)
    Mitglied des Präsidiums der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK)


    Ort: Ökumenische Kapelle in der HafenCity



    Brücke – Ökumenisches
    Forum HafenCity
    Laurentiuskonvent


    Pastorin Antje Heider-Rottwilm
    Dr. Martin Heider
    Telefon 040 - 36091756
    Am Kaiserkai 4
    20 457 Hamburg

    HafenCity@Laurentiuskonvent.de
    http://www.oekumenisches-forum-hafencity.de
    www.Laurentiuskonvent.de


    Ökumenische Kapelle in der HafenCity
    hinter SAP( Großer Grasbrook 17)
    Metro-Bus 3,4 und 6, Haltestelle Marco-Polo –Terrassen
    U 1 Meßberg, U 3 Baumwall

    Die HafenCity hat jetzt eine eigene Kapelle
    Hamburger Abendblatt


    Mit einer Segensfeier wurde am Freitag am Großen Grasbrook die ökumenische Kapelle der Hamburger Kirchen eröffnet. Das kleine Bauwerk aus Holz und Glas ist in Zusammenarbeit von Lutheranern und Katholiken, Orthodoxen und Baptisten, Reformierten, Mennoniten und vielen anderen Konfessionen entstanden. Bis zur Fertigstellung des Ökumenischen Zentrums im Magdeburger Hafen soll es in der HafenCity zu Stille und Gebet, Gespräch und Begegnung einladen. Zur Eröfnungsfeier brachten Vertreter von 17 Konfessionen Symbole ihrer Glaubensrichtungen mit, um die noch leere, 50 Quadratmeter große Kapelle mit kirchlichen Gegenständen zu füllen - Bischöfin Maria Jepsen etwa schenkte eine Glocke, die zur Andacht läuten soll, Weihbischof Hans-Jochen Jaschke brachte eine große Bibel mit, und von den Orthodoxen gab es eine prächtige Ikone. Geleitet wird das Zentrum im Auftrag der Kirchen von Pastorin Antje Heider-Rottwilm, ihrem Mann Martin Heider sowie dem Ehepaar Dörte und Ludwig Massow.


    fru
    erschienen am 6. Dezember 2008

    Die Ökumenische Kapelle
    in der HafenCity ist eröffnet!



    Ein Ort zum Pause-Machen, Innehalten,
    Zur-Ruhe-Kommen, ....
    zu Gesprächen, Kunst und Kultur...
    Den ganzen Tag geöffnet!


    Eine Viertel Stunde Pause - wir laden in die Kapelle ein:


    Montag, Mittwoch und Freitag:
    13.00 Uhr Mittagsgebet


    Dienstag und Donnerstag:
    18.00 Uhr Abendgebet




    Ort: Ökumenische Kapelle in der HafenCity
    Hinter SAP Deutschland, Großer Grasbrook 17
    nahe der End-Haltestelle Marco-Polo-Terrassen, Metrobus 3,4 und 6

    Die Ökumenische Kapelle
    in der HafenCity ist eröffnet!



    Ein Ort zum Pause-Machen, Innehalten,
    Zur-Ruhe-Kommen, ....
    zu Gesprächen, Kunst und Kultur...
    Den ganzen Tag geöffnet!


    Eine Viertel Stunde Pause - wir laden in die Kapelle ein:


    Montag, Mittwoch und Freitag:
    13.00 Uhr Mittagsgebet


    Dienstag und Donnerstag:
    18.00 Uhr Abendgebet


    Außerdem:


    1. Weihnachtstag, 25.12.08, 17.00 bis 17.30 Uhr und
    2. Weihnachtstag, 26.12. 08, 17.00 bis 17.30 Uhr:
    Es begab sich aber zu der Zeit ... Weihnachtsgeschichte(n) und Weihnachtslieder


    Silvester 31.12.08, 21.00 Uhr: Gemeinsam Silvester feiern
    Laurentiuskonvent, Am Kaiserkai 4
    Anmeldung unter Tel: 36091756 oder
    hafencity@laurentiuskonvent.de


    23.30 Uhr: Der du die Zeit in Händen hast …
    Jahreswechsel in der Kapelle


    Ort: Ökumenische Kapelle in der HafenCity
    Hinter SAP Deutschland, Großer Grasbrook 17
    nahe der End-Haltestelle Marco-Polo-Terrassen, Metrobus 3,4 und 6

    Ein Ort zum Pause-Machen, Innehalten, Zur-Ruhe-Kommen.....
    zu Gesprächen, Kunst und Kultur


    Wir laden herzlich ein zur Eröffnung der Kapelle in der HafenCity am Freitag, 5.12.08

    18.00 Uhr Segensfeier mit Bischöfin Maria Jepsen und Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke
    im Foyer der SAP Deutschland GmbH&Co. KG
    Großer Grasbrook 17, Haltestelle Marco-Polo-Terrassen, Metrobus 6


    Gang zur ökumenischen Kapelle


    Empfang im Foyer von SAP


    Wir freuen uns auf Ihr Kommen.



    Pastorin Antje Heider-Rottwilm, Laurentiuskonvent
    Am Kaiserkai 4


    u.A.w.g. Tel./Fax 040 36091756
    hafencity@laurentiuskonvent.de


    www.oekumenisches-forum-hafencity.de