Posts by rainer

    Liebe Anwohner


    Es ist schon merkwürdig. Da wohnen wir nun an einem der spannendsten Orte weltweit, an einem Seehafen, der mitten in einer Großstadt liegt (gibt’s auch nicht so oft), mit Blick auf Hafen, Wasser, Philharmonie, neue und historische Schiffe, eben mitten im Leben einer Hafenstadt – und dann diese Diskussion.


    Natürlich stört auch uns je nach aktueller Befindlichkeit der Verkehr auf dem Sandtorkai, die Musik von der Fete gegenüber, das Klappern von Stöckelschuhen auf dem Steg, das Knarzen der Dalben, der Dauer-Tango auf der Maggelanterrasse, der nächtliche Lärm vom Chiliclub und eben auch der Qualm, der hin und wieder in der Anheizphase der ELBE direkt durch das offene Fenster in die Wohnung zieht. Aber all das wussten wir, bevor wir uns vor vier Jahren entschlossen haben, in die Hafencity direkt an (oder fast schon in) den Museumshafen zu ziehen. Die Welt ist halt nicht perfekt, und so fühlen wir uns mehr als entschädigt durch das Leben in einem lebendigen maritimen Stadtteil. Wo kann man schon mit einem Pott Kaffe in der Hand vom Balkon aus zusehen, wie Paare am Ende eines Hafenbeckens tanzen, wie Menschen über die Stege flanieren oder eben ein wunderschönes altes Dampfschiff sein Anlegemanöver fährt – fantastisch. Eine kleine Story zum Schluss: Neulich zog der Qualm direkt in unsere Wohnung und natürlich mussten wir die Fenster für kurze Zeit schließen. Wir sind dann runter auf die ELBE und haben gesagt: „Wenn ihr schon unsere Wohnung vollstänkert, dann wollen wir jetzt zumindest eine Führung durch euer Schiff“. Ich glaube, ich habe noch nie so nett und engagiert eine Dampfmaschinen erklärt bekommen. Dafür und für die inzwischen vielen netten Erlebnissen auf der ELBE ein herzliches Dankeschön an die zum großen Teil ehrenamtlich arbeitende Mannschaft.


    Hilda & Rainer